Konflikte lösen Seminar in Hamburg

Wie gehe ich mit beruflichen Konflikten zwischen zwei Personen um?

2 Tage - 14 Stunden Fortbildung
Maximal 12 Teilnehmer
Für Fortgeschrittene
952 EURO (inkl. 19% MwSt.) pro Person
Thema

Seminar: Konflikte zwischen zwei Personen klären und lösen

Mit der Frage „Wie gehe ich mit Konflikten um?“ befasst sich jede/r Einzelne im alltäglichen Leben, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Oft gehen wir aber die beiden Lebensfelder unterschiedlich an. Während zum Beispiel im Familien- und Freundeskreis häufig Tacheles gesprochen wird, versuchen wir im Berufsleben – ganz „professionell“ – Gefühle und Herzenswünsche zu umschiffen. Und wenn es doch einmal zu Konflikten im Beruf kommt, ist häufig der Anspruch, dass sie auf rein sachlicher Ebene ausgetragen und geklärt werden. Im Konflikte lösen Seminar in Hamburg lernen Sie, wie die Konflikte zwischen zwei Personen professionell geklärt werden können.

Dabei ist kaum ein Konflikt – egal in welchem Lebensbereich er sich zuträgt – rein sachlicher Natur. Wir als soziale Wesen fühlen uns durch Konflikte mit anderen, egal ob Familienmitglieder oder Kollegen, in irgendeiner Weise bedroht. Ein Gefühl von Bedrohung löst Gefühle aus, denen ein rein rationaler Ansatz nicht gerecht würde. Dies ist natürlich und menschlich, weil wir die Gesellschaft bzw. die/den andere/n zum Leben brauchen. In der Familie mag uns dies bewusster sein als im Beruf. Dennoch müssen wir uns eingestehen, dass für unser Seelenheil das Klima am Arbeitsplatz eine wichtige Rolle spielt – allein schon deswegen, weil wir dem Beruf einen Großteil unserer Lebenszeit widmen.

Natürlich ist es nicht verkehrt, sich im Berufsalltag mit mehr Professionalität zu begegnen. Wenn aber die berufliche Beziehung, zum Beispiel zu Kollegen, Mitarbeitern oder Vorgesetzten, künftig tragfähig sein soll, kommen wir nicht umhin, eine Begegnung und Klärung auf tieferer Ebene zuzulassen.

Das bedeutet, dass wir durchaus auch in der Lage sein sollten, Informationen über Bedürfnisse und Emotionen auszutauschen, anstatt jede Auseinandersetzung zu versachlichen. Das Seminar »Konflikte lösen zwischen zwei Personen« ist eine Einführung in das Mediationsverfahren „Klärungshilfe“ nach Christoph Thomann.

Im Fokus stehen Konflikte und schwierige Auseinandersetzungen im beruflichen Kontext zwischen zwei Personen. Es werden Fehler und Fallstricke der Konfliktbearbeitung thematisiert und praxisnahe, direkt anwendbare Handlungsempfehlungen gegeben.

Für die Rolle der/des Konfliktmediators lernen Sie, verhärtete Fronten zwischen KollegInnen wieder „aufzuweichen“, Verständnis für die/den jeweils andere/n zu erreichen und eine lösungsorientierte und konstruktive Konfliktkultur zu kultivieren. Sie bekommen ein Gespür, welche unterschwelligen Konflikthemen der Klärung des Hauptstreitpunktes im Wege stehen.

Nicht selten stellt die Einigung auf Sachebene nicht die eigentliche Herausforderung dar, sondern die Einigung auf einen geeigneten Umgangston im Miteinander. In diesem Sinne helfen Sie in der Konfliktmediation, dem vorgetragenen Klärungsinteresse durch kleinere Umwege in zwischenmenschlich-psychologischen Gewässern, zum Erfolg zu führen.

Melden Sie sich zum Konflikte lösen Seminar in Hamburg an und lernen auch Sie, Konflikte effektiv zu klären.

Lernziele
  • Beziehungsstörungen erfassen
  • Die Methode „Klärungshilfe“ kennen lernen
  • Die Rolle des Konflikthelfers reflektieren
  • Gesprächsführungstechniken erproben
  • Kommunikationspsychologische Modelle anwenden
  • Die Suche nach Lösungen moderieren lernen
  • Stimmige Interventionen entwickeln und testen
Zielgruppe

Der erfolgreiche Abschluss folgender Kompaktseminare ist Teilnahmevoraussetzung:

  • Coaching-Seminar „Kommunikationsmodelle als Basiswissen“

Maximal 12 Teilnehmer

Leistungen
  • Teilnehmerzertifikat
  • Skript
  • Trainingsmaterial
  • Fotoprotokoll
  • Verpflegung in den Kaffeepausen
Termine und Ort

Nächste Termine: 

Termine auf Anfrage

Zeitlicher Ablauf:

1. Seminartag: 10:00 – 18:00

2. Seminartag: 10:00 – 16.00

 Ort:

Hamburg