Was ist ein systemisches Coaching?

, ,

Viktoria Dreher – Diplom-Psychologin und Leiterin des Systemischen Instituts Hamburg – fasst zusammen, worauf es ankommt, wenn man als Systemischer Coach tätig ist oder sein möchte.

Dieser Artikel ist eine Einladung, mit systemisch Interessierten ein Verständnis für die Idee zu entwickeln, was Systemisches Coaching für die systemisch Beratenden bedeutet.

Weiterlesen

So bekämpfen Sie Ihre Prüfungsangst

, , ,

Millionen Deutsche leiden unter Prüfungsangst – ob bei der Klausur an der Uni oder der Präsentation beim Chef. Aber was lässt sich gegen Herzrasen, feuchte Hände und Übelkeit tun? Systemische Managementberater Rüdiger Klepsch gibt die wichtigsten Tipps.

Weiterlesen

Coaching ist kein Couching

, ,

Wenn Führungskräfte in kniffligen Fragen Rat suchen, bietet Coaching erste Hilfe. Nur: Der Markt ist unübersichtlich, „Coach“ kann sich jeder nennen. Management-Berater Rüdiger Klepsch erklärt, warum Coaching nichts mit Psychotherapie zu tun hat und woran man abstruse Praktiken erkennt.

Weiterlesen

Immer machen Sie alles falsch!

,

Kritik vermiest oft das Arbeitsklima – obwohl sie doch Missstände beheben soll. Wer mit Erfolg tadeln will, darf den Getroffenen nicht als Verlierer erscheinen lassen. Systemisches Institut Hamburg verrät Faustregeln für Kritik ohne zerschlagenes Porzellan.

Weiterlesen

Coaching-Leistungen

Warum Führungskräfte keine Coaches sein können… Und trotzdem viel von Coaches lernen können!

, , , , ,

Die Führungskraft als Coach klingt gut, aber ist das überhaupt machbar und sinnvoll? Mitgründer des Systemischen Instituts Hamburg Dr. Rüdiger Klepsch schreibt dazu:

Weiterlesen

Beraten können wir uns selbst

, , , ,

Ein Kunde zickt, ein Projekt scheitert – jetzt ist guter Rat billig. Die sogenannte kollegiale Beratung ist ein Regelwerk, mit dem Abteilungen selbst den Weg aus einer verfahrenen Lage finden.

Weiterlesen